->die bankbeitrge, die rte dem investor

 
   
Auf der webseite werden sie die informationen
  ber ->die bankbeitrge, die rte dem investor
Wesentlich ber ber die bankbeitrge Fhren die methodologischen aspekte der verwaltung der bankrisiken
Das men finden:
Wesentlich
Die artikel
Die karte der webseite
 
Die artikel :
ber
ber die bankbeitrge
Fhren die methodologischen aspekte der verwaltung der bankrisiken


Der forschung die rte dem investor



[2, 3, 11]. .

[3]:

, .

[7] .

[13] .

[12] : , .

( ..). .

Vor, dass zur zeit eine menge der bestimmungen der kategorie "das risiko", ffnend ihr wesen von der position verschiedener wissenschaften existiert. verschieden wird das risiko und in den wirtschaftswissenschaften gedeutet. zum beispiel, in der wirtschaftstheorie ist es risiko blich, wie eine art "negatives" produkt zu betrachten, das ein objekt des freien kaufhandels [14] sein kann. wie schon bemerkt wurde, verwirklicht sich die umverteilung der risiken zwischen den teilnehmern der wirtschaftlichen ttigkeit mit hilfe verschiedener finanzinstrumente. dabei versichern sich ein teilnehmer vom risiko, und die aktentaschen diversifizierend, "kaufen" andere das risiko, strebend, sich die hhere rentabilitt zu gewhrleisten.

4 rbts.txt

krimoved-lib.ru


( ) [14].

....... [1, 4, 10],

.

[4, 12]. .

.

() ..

: , .

, ( ) :

-- ;

-- ;

-- .

(.. ; / ; ..).

.

, .

..... .

. - - .

(1921) .

: (, ) .

o - (). (, ..), .

, - .

., () .

(.) (state-preference theory), .

S = {S1, S2,.... Sn}. e :

-- si, p(si);

-- ;

-- .

(). :

1) () ;

2) :

0 < p(si) < 1 ( np p(si) = 0 np p(si) = 1 ).

:

-- () ;

-- () ;

--

.

[8] :

.

. , ( ) [5].

, [9] , : .

1920 ., .

[0,1].

: .

[2]: .

, .

[2, 3]:

-- .

-- .

-- .

-- () .

-- .

-- .

:

-- () .

-- .

-- ( ).

-- (, ).

.

- - .

.

.

() :

-- .

-- .

-- .

-- .

-- .

-- () : .

-- .

:

R(Qi) = Sio(Qi)f(Si, Ti, Qi)g(Ti, Si, Qi), (1)

Qi () i- ;

R(Qi) i- ;

Si i- ;

po(Qi) ( i- ) S0, ( i- ) t0;

f(Si) i, Qi = const Si > S0;

g(i) Si, Qi = const i > t0.

f(Si) g(i) [0, 1].

:

Pi = 0(Qi)f(Si, i, Qi)g(i, Si, Qi). (2)

(2) (1). :

Ri = Si i. (3)

(1) (3) .

Pi i- ( ) Si, i () Qi .

() () - .. .

(,), .

Qi i- i i- Ri i- Qi i- .

Si i

(4)

N .

(4) .

(4).

, ( ) S1 S2 OPP1 2 ( .)

,

(S1 + S2)m1m2 + S1m1(n2 m2) + S2(n1 m1)m2,

mi i;

ni i.

:

(S1 + S2)P1P2 + S1P1(lP2) + S2(l S1)P2,

Pi = mi/ni i-i = 1, 2, ...
ni .

:

S1P1P2 + S2P1P2 + S1P1 S1P1P2 + S2P2 S2P1P2 = S1P1 + S2P2.

i i- (4), .

(1) (4) .

, S, : K1 2



K1 = P(S)S, (5)

2 = P(S/2)S/2 + P(S/2)S/2 = P(S/2)S.

P = p0f(S)g(T) f(S)

f(S/2) < f(S).

:

(s/2) < (S). (6)

Aus (5) und (6) ist ntig es: 2 < K1, .

( ) S

, (7) .

(, ..), - .

i- ( Di)

di = (l + Di) (l Pi) l,

i i- ;

Di i- i = 0;

di i- i > 0.

i-

di(H) = [(1 + Di) (1 Pi) 1](1 i), (8)

i i- .

:


D0 ;

Si i- .

(9) .

(9) .

(1) (4), : .

:

E1 - ;

2 ;

- ( );

/ .

, E1 E2 (.. ).

() - .. P(E1/).

:


.

(i) ( ). (/i) - P(E1/)

(10) .



i i?

i i(Si, Ti, Qi), Qi.

i. : , .



1. .

1.1. (Status).

1.2. (Acceptance).

2. .

2.1. (Collateral).

2.2. (Capital).

2.3. (Capacity).

2.4. (Prospects).

3. .

3.1. (Conditions).

3.2. (Planning).

3.3. (Budgeting).

3.4. (Character).

4. (Sensitivity).

-, - .



.

-, .

-, .

.

1. ( ).

-- : - .

-- .

-- : : .

2. : .

-- ( ):

;

;

;

.

-- .

-- .

-- : .

3. .

-- :

;

.

-- .

-- : .

4. .

5. .. .

6. .

.

.

: ?

( ) .

/ .

.



.

:

1. .

2. .

3. () .

4. ( ) .

5. () .

4 5 .

-, -, .

,, (), .

- .

(, ) ( ) .

.



1. A0:

ai ;

ai ;

N .

2. A0 > N, N .

3. k- (k) (. ):

bi(k) k- ;

bi(k) ;

k- .

4. 0:

g(k) k- ;

L .

5. k- C(k):

gi(k) k- ;

ci(k) ;

k- .

6. 0:

7. ( ) .

8. e k- D(k):

di(k) k- ;

di(k) ;

Q k- .

9. D0:

10. E0 = (0, C0, D0) .

11. .

i, bi(k), ci(k), di(k), g(k), ai, bi(k), gi(k), di(k) :

1) [0,1];

2) .

.


Die fahrrder der verkauf, gps die navigatoren garmin, der fischfang, das zelt, die ruckscke; Das kabel elektrisch der verkauf; Die baulizenzen und die lizenzen zu kaufen; die regeln; wir werden qualitativ und mit der garantie Der gouvernante die auslese und den kindermdchen In moskau mit der garantie des ersatzes gewhren; Die klinik der plastischen chirurgie, der lippen, die vergrerung der brust